Wohnung – Schlüsselverlust


Familien oder Einzelpersonen erhalten bei Ankunft im Sozialamt Bad Bergzabern ein nummeriertes Schlüsselpaket für die zugewiesene Wohnung.  Das Schlüsselpaket besteht meist aus 3 Schlüsseln: Haustürschlüssel, Wohnungsschlüssel und Briefkastenschlüssel. Das Schlüsselpaket darf nicht geöffnet und einzelne Schlüssel entnommen werden.

Dieses Schlüsselpaket ist bei Auszug aus der Wohnung auf dem Sozialamt zurückzugeben.

Wird das Schlüsselpaket verloren, so ist dies unverzüglich auf dem Sozialamt zu melden! Die Schlüssel werden dann neu angefertigt. Die dazu erforderlichen Kosten werden dem jeweiligen Asylbewerber in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für abgebrochene Schlüssel.


Achtung: In einigen Wohnungen bestehen Schließanlagen. Der Verlust, bzw. Abbruch solcher Schlüssel kann sehr teuer sein.  

Beim Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte darauf geachtet werden, dass Schlüsselverlust beinhaltet ist.